Rundum gut versorgt sein

Das Wohngruppenhaus

Malve, Jasmin, Rosmarin und Lavendel

Bereits Ende 2008 konnte das Wohngruppenhaus „Schöne Aussicht“ in Kassel Harleshausen eröffnet werden. Es gibt vier Wohngruppen mit den "grünen" Namen Malve, Jasmin, Rosmarin und Lavendel.

Das innovative Konzept basiert auf der individuellen Pflege und Betreuung von Menschen mit Demenz, Depression, Sehbehinderung/Blindheit und schweren körperlichen Einschränkungen.

In den Wohngruppen werden jeweils ca. 12 bis 15 Bewohner betreut. Natürlich hat jeder Bewohner sein eigenes Zimmer - alle mit eigenem Bad und Toilette ausgestattet - und damit seine eigene Privatsphäre. Das eigentliche Zentrum einer jeden Wohngruppe ist jedoch die geräumige Wohnküche. Hier werden alle seniorengerechten Mahlzeiten gemeinsam mit den geschulten Mitarbeitern zubereitet. Jeder kann mithelfen, man kann aber auch einfach nur dabei sitzen und sich an den Kochdüften und der Geselligkeit erfreuen. Die Bewohner können aktiv ihren Alltag mitgestalten. Vielfältige Beschäftigungsangebote sorgen für einen abwechslungsreichen Tagesablauf. Zu allen Zeiten und Aktivitäten sind Familienmitglieder und Freunde herzlich willkommen. 

 

Unsere Preise

Eine bedarfsgerechte, pflegerische Versorgung ist durch das qualifizierte Pflegepersonal rund um die Uhr gewährleistet. Aus vielen Gesprächen mit Angehörigen ist bekannt, dass das Konzept der individuellen Betreuung in Wohngruppen gut ankommt.

Die gegenwärtige Nachfrage übersteigt das Platzangebot, obwohl bereits eine Erweiterung von 50 auf 54 Plätze vorgenommen wurde.

Eine Anfrage lohnt sich jederzeit.

Ansprechpartner:
Geschäftsführer

Jens Günther

Telefon: 0561 - 8164 28 - 0
Telefax: 0561 - 8164 28 - 600
E-Mail: j.guenther(at)schoene-aussicht-kassel.de

Unsere Einrichtung

 

lädt zum Verweilen und zum Genießen ein. Ein Gefühl des Wohlbehagens und der Gemütlichkeit macht sich breit. Der Duft von frisch gekochtem Essen und frisch gebackenem Kuchen machen sich unweigerlich breit und wecken Erinnerungen an früher.