In der Gemeinschaft wohnen

Seniorengerechtes Wohnen

Im gleichen Gebäude (OG) sind 13 seniorengerechte Wohnungen entstanden. Dieses Angebot ist vor allem für Menschen, die aus körperlichen, seelischen oder sozialen Gründen nicht alleine wohnen wollen. Auch die Bedürfnisse der blinden und sehbehinderten Menschen werden berücksichtigt. In einem Betreuungsvertrag werden ergänzend zum Mietvertrag Service- und Betreuungsleistungen (Grundbetreuung), sowie zusätzliche Wahlleistungen angeboten.

Sämtliche Wohnungen sind mit Balkonen ausgestattet. Teilweise verfügen die Wohnung über Dachterrassen mit einem herrlichen Blick über Kassel. Die Wohnungen sind teilweise noch im Erstbezug zu haben und sind mit einer Küchenzeile ausgestattet. Ansonsten bieten die Wohnungen ein Schlafzimmer, einen kombinierten Wohn- / Essbereich und ein barrierefreies Bad. Die Ausstattung ist hochwertig.

Der Therapiegarten (Fertigstellung 2016)

Ein zentral gelegener und attraktiver Außenbereich (Therapiegarten) verbinden die unterschiedlichen Gebäude, sodass eine gemeinsame Nutzung des Areals möglich ist. Der parkähnliche Charakter und die spezielle Ausrichtung auf die unterschiedlichen Bedarfslagen bieten viele Möglichkeiten des Kommunikationsaustauschs zwischen Betroffenen, Angehörigen und Pflegepersonal. Die therapeutisch positive Wirkung insbesondere auf demenzkranke Menschen ist heute unbestritten. Gartenarbeit und Verarbeitung von Produkten gehört zum festen Bestandteil der Biografie vieler Tagesgäste und Heimbewohner. Für blinde und sehbehinderte Menschen werden in der Planung u.a. berücksichtigt:

  • das Anlegen eines Wasserbeckens (Geräusche und sinnliche Erfahrungen)
  • ein spezielles Wegesystem (Punktschrift an Handläufen)
  • das Anlegen eines Blindengartens (u.a. Hochbeete mit duftenden Pflanzen)

Ansprechpartner
Seniorengerechtes Wohnen

Irina Preis

Telefon: 0561 - 8164 28 - 610
Telefax: 0561 - 8164 28 - 600
E-Mail: i.preis(at)schoene-aussicht-kassel.de

Seniorengerechte Wohnungen

13 Wohnungen für seniorengerechtes Wohnen stehen seit April 2014 zur Verfügung, teilweise im Penthousestil.

Die Wohnungen verfügen über eigene Küchen und sind barrierefrei. Den Bewohnern stehen Hausmeister- und Conciergedienste zur Verfügung.

Eine Besichtigung lohnt sich Jederzeit!